Projektübersicht

Wir schreiben ein neues Stück: Dieses Jahr spielt das Sommertheater Überlingen Geschichten direkt aus Überlingen.

Sie dürfen gespannt sein!

Kategorie: Kultur
Stichworte: Sommertheater, Kapuzinerkirche, Förderverein Sommertheater Überlingen, Theater, Überlingen
Finanzierungs­zeitraum: 03.04.2017 16:51 Uhr - 02.07.2017 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 01.07.2017 - 13.07.2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Es werden Musik und Geschichten aus 600 Jahren zu hören sein, die in irgendeiner Form einen Bezug zu Überlingen haben.

Motto des Abends ist „die Nacht“. Was wurde nachts gemacht: gesoffen, geprasst, Verbrechen haben ihren Ursprung in nächtlichen Ausschweifungen, die Nacht ist idyllisch, bedrohlich, in der Nacht wird gestorben, geliebt, in der Nacht müssen Soldaten auf Posten stehen oder Fischer auf den See hinausfahren.

Das Spektrum reicht von spätmittelalterlichen Liedern bis zu modernen Schlagern, von berühmten Hits bis zu selten gehörten Gedichtvertonungen, von grausigen Moritaten bis zu heiteren Idyllen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir gestalten einen Theaterabend, der von und in Überlingen handelt. Dabei geht es um Überlingens musikalische Entwicklung über viele Jahrzehnte, die gleichzeitig die Geschichte der Stadt auf eine andere Art erlebbar und begreiflich macht.

Erreichen möchten wir alle, die sich von einer völlig anderen, spannenden Sichtweise auf Überlingen begeistern lassen, Interesse an Entwicklung und Geschichte der Stadt haben, und alle, die sich an einem musikalisch-theatralischen Abend freuen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Hochwertige Kultur ist immer öfter nur da möglich, wo private Unterstützung und bürgerschaftliches Engagement hinzukommen. Seit über 30 Jahren gibt es das Sommertheater am Bodensee: zuerst in Meersburg und mittlerweile 13 Jahre in Überlingen. Es ist eine feste Größe im Kulturleben des Bodenseeraums. Seitdem fanden jeden Juli ca. 30 Vorstellungen mit über 6000 Besuchern in der Kapuzinerkirche statt.

Für 2017 hat sich für unser Sommertheater die Situation geändert. Der Gemeinderat Überlingen hat den Zuschuss gekürzt und das Stadttheater Konstanz die Zusammenarbeit ausgesetzt.

Wir möchten nun die Segel für einen neuen Kurs setzen und Ihnen ein anspruchsvolles, unterhaltsames und kluges Theaterprogramm präsentieren. Dafür brauchen wir Ihre finanzielle Unterstützung!

Wir möchten uns bei jedem Unterstützer bedanken! Dafür nennen wir Sie auf einer Tafel, die ab dem 1. Juli im Foyer der Kapuzinerkirche stehen wird. Dort ist sie für alle Zuschauer und Beteiligten ersichtlich.
(Wenn Sie das nicht möchten, melden Sie sich bitte als anonymer Unterstützer an)

Vielen Dank, Ihr Förderverein Sommertheater Überlingen e.V.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie uns Bühnenbild und Kostüme, die Schauspieler, Requisiten, die Konzeption und vieles mehr, das die Inszenierung betrifft, zu bezahlen. Denn dafür reichen allein die Eintrittsgelder nicht aus.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Stadt Überlingen als Veranstalter, die BÜHNE gemeinnützige GmbH als Produzent und nicht zuletzt der Förderverein als Initiator, Ideenträger und ideeller Unterstützer dieser Idee. Künstlerischer Leiter ist Bernhard Stengele, Schauspieldirektor aus Gera / Altenburg und Oswald Burger zeichnet als künstlerischer Ratgeber und Mitentwickler verantwortlich.