Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Das Hornensemble Lake Brass möchte die über 8 Jahre gefestigte Freude und die Leidenschaft an der Musik erstmals für alle dauerhaft erreichbar machen. Hierfür soll diesen Sommer eine professionelle Tonaufnahme unserer beeindruckendsten Werke gemacht werden.
Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns bei diesem Projekt finanziell unter die Arme greifen. Sichern Sie sich dabei gleich ein Exemplar der entstehenden CD sowie weitere Dankeschöns oder steuern Sie einen freien Spendenbetrag bei.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Musik, Lakebrass, Horn, CD-Produktion, Ensemble
Finanzierungs­zeitraum: 12.04.2018 16:30 Uhr - 11.07.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 26. Juli 2018 - 5. August 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit über acht Jahren spielen wir anspruchsvolle und herausragende Werke aus den Genres Barock, Klassik, Romantik, Film- und moderner Musik als "Large Hornensemble" mit 12 Hörnern, zwei Tenorhörnern, einer Tuba und drei Schlagzeugern. Eigens für uns mit unserer besonderen Besetzung wurde vom amerikanischen Komponisten Kerry Turner eine "Bodensee-Fantasie" komponiert. Dieses Hauptwerk sowie weitere Highlights aus unserer Schaffenszeit möchten wir diesen Sommer in professioneller Tonqualität aufnehmen und später als CD produzieren lassen. Hierfür konnten wir das renommierte Label "Genuin Classics" gewinnen. Die Tonaufnahmen werden im großen Saal der Freien Waldorfschule Überlingen während den Sommerferien stattfinden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, eine professionelle Tonaufnahme auf höchstmöglichem musikalischen Niveau zu produzieren. Unsere Konzertbesucher wissen, dass die Profimusiker von Lake Brass dieses hohe Niveau leisten können. Hinzu kommt, dass sämtliche Werke eigens für das Ensemble transkribiert bzw. komponiert werden.
Wir werden mit der entstehenden CD alle Liebhaber von Brass-Musik begeistern – insbesondere jedoch diejenigen, die den Hornklang lieben und Filmmusik schätzen.
Neben unserer Auftragskomposition "Bodensee-Fantasie" wird es ein weiteres Highlight geben: gemeinsam mit dem gemischten Chor Heiligenberg werden wir ein Werk aufführen, welches ein Medley der Filmmusiken von "Der Soldat James Ryan", "Transformers" und "Gladiator" ist.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die meisten kulturellen Institutionen, seien es Opernhäuser, Philharmonien oder Hochschulen, haben ein Millionenbudget als Unterstützung. Im Gegensatz hierzu hat Lake Brass noch nie Eintritt bei Konzerten verlangt, bisher lief sämtliche Finanzierung über Spenden und unseren einzigen Sponsor – das Musikhaus Lüttke im Hegau, welches etwa 1000 € im Jahr beisteuert. Hierdurch werden gerade unsere Unkosten gedeckt. Gagen gibt es bei uns trotz aller Professionalität nicht, weil wir alle aus Liebe zur Musik spielen. Das gilt auch für unseren musikalischen Leiter Prof. Norbert Stertz. Mit der CD-Produktion möchten wir diese Philosophie in Form dieses Crowdfundings weiterführen.
Trotz des finanziell mageren Haushalts ist uns in den letzten Jahren jedoch eine auf mehreren Ebenen enorme Entwicklung gelungen. Natürlich sind wir musikalisch auf einem professionellen Niveau angelangt. Aber auch unsere Fangemeinde wächst stetig und unterstützt uns schon viel und lange bei Konzerten und sonstigen Angelegenheiten wie Transport, Probenräume, Übernachtungen etc.
Aus diesem Grund hoffen wir, dass mit Ihrer Unterstützung dieses auch für uns aufwändige CD-Projekt erfolgreich stattfinden kann. Ihre Unterstützung wird deshalb große Anerkennung finden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld kommt zu 100% der CD-Produktion zugute. Das bedeutet, die von uns angestrebte Summe von 12.450 € ist genau die Gage für das Label, das die CD mit uns aufnehmen wird. Sollte es erfreulicherweise zu einer Überfinanzierung kommen, werden hiervon möglichst viele aufkommende Unkosten des Projekts gedeckt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen nicht nur die Mitglieder, Leiter und Gründer des Ensembles, sondern auch eine ganze Gemeinschaft an Fans und Helfern, die das Ensemble bei allen Aktivitäten tatkräftig Unterstützen.
Rechtlich steht hinter dem Projekt unser Verein Lake Brass e.V., der aus den Mitspielern von Lake Brass sowie einigen Unterstützern besteht.